EAWAG Skilager 2013 - Montag
EAWAG Skilager 2013
Adelboden 02.02.2013 - 09.02.2013
Montag 04.02.2013 (von Christoph Herzog)

Am Montag frühstückten wir um halb acht. Anschliessend wurden Vorträge über Geschichte des Welthandels (<1900), Entwicklung des Welthandels (Globalisierung >1900), Chancen/Risiken der Globalisierung, Aussenhandelstheorien, WTO (Handelsabkommen, Prinzipien und Organe) und Kritik an der WTO vorgetragen. Die Vorträge waren informativ und spannend aufgebaut.

Da das Wetter zu Beginn nicht sehr gut war, blieb ein Grossteil der Lagerteilnehmer im Lagerhaus. Einige schrieben Projektarbeiten für die Schule fertig, andere vergnügten sich mit Tischfussball und Kartenspielen.

Da das Wetter am Nachmittag schön wurde gingen einige wandern. Zum Nachtessen gab es Gerstensuppe mit Wienerwürstchen. Zum Dessert gab es Apfelweihe, diese war sehr lecker. Um 20:15 Uhr wurden wir in das Strategiespiel „Grosse Kleine Welt“ eingeführt.

In diesem Spiel wird der Welthandel vereinfacht dargestellt. Es geht darum in gewisse Bereiche zu investieren (Rohstoffgewinnung und Veredelung). Es gab eine Börse, in dieser jeder Spieler seine Waren zu selbst gewählten Preisen anbieten konnte. Jeder Spieler repräsentierte ein Land, das Land musste jede Runde mit Gütern versorgt werden. Dies trieb den Handel der Länder untereinander an. Wenn man verstanden hat, wie dieses Spiel funktioniert, macht es sehr viel Spass.